Das Energiekonzept "ImmobilMobil2050"

Veranstaltungsart: Workshop

Zielgruppe: Baubeteiligte/ Baubranche

Termine: nach Absprache

Kosten: kostenlos

Dauer: 2 - 4 h

Häufigkeit: 2x pro Jahr

Teilnehmeranzahl: 10 - 15

Veranstaltungsort: Campus Mindener Technologiezentrum (MTZ) 


Modulbeschreibung

Das Campus MTZ errichtet ein Wohnhaus, mit dem der Energie- und Wärmebedarf nach dem Standard 2050 eingehalten wird. Dabei werden veränderte Techniken für regenerative Energieerzeugung hinsichtlich des Einbaus (Ort, Art), wie z. B. Fassaden PV angewendet. Der Bau des Wohnhauses ist nicht Bestandteil des Projektes ImMo2050. Im hier vorgestellten Projekt wird lediglich der Mehraufwand für den zusätzlichen Planungsaufwand, die Mehrausstattung mit Energieerzeugern, Speichern und MSR-Technik sowie das Optimierungskonzept und die Öffentlichkeitsarbeit beantragt.

Das Energiekonzept ImMo2050 wird aus Vorerfahrungen für das Wohngebäude entwickelt. Für die regenerative Energieerzeugung werden PV, Luftwasserwärme-pumpe und ein Windrad installiert. Die Energieerzeugung über die Zeit wird ermittelt. Der Strom und Wärmebedarf wird im Praxistest ermittelt. Dazu werden die Energieverbrauchsdaten aus der realen Wohnsituation einer Familie aufgezeichnet. Der Ausgleich von Erzeugung und Bedarf wird über Energiespeicher und eine neu zu entwickelnde Steuerung hergestellt und über drei Jahreszyklen gemessen, aus-gewertet und die gewonnenen Daten für die Anpassung von Komponenten und der Steuerung verwendet.

Angebot des Campus MTZ:

  • qualifizierte Führung durch das "Wohnhaus 2050"
  • themenbezogener Workshops

 

Veranstaltungshinweis:

Der nächste Workshop zur Thema „Integrales Bauen: nachhaltig – seriell – papierlos und digital“wird am 16.03.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Campus MTZ,  Artilleriestr. 17, 32427 Minden stattfinden.

Veranstaltungsflyer

 

Das Recyclinghaus - Für ein Wohnhaus an der Bastau werden ausschließlich Materialien verwendet, die abbaubar sind. Der Strom für den Eigenbedarf wird am Gebäude selbst erzeugt.

Interessierte können am Freitag, 13.04.2018, von 10 - 16 Uhr den Rohbau des Recyclinghauses am Hans-Gresel-Weg besichtigen.

Zeitungsartikel zum Thema


Anmeldung

Sie haben Interesse an diesem Angebot? Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner
Alevtina Kurz
FH Bielefeld, Fachbereich Campus Minden, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
T 0571 8385 170