Interaktive Robotik

Robotergestütze Qualitätskontrolle von Druckgußteilen


Aufgabenstellung:

Nutzung eines flexibel konfigurierbaren Roboters zur Entwicklung eines prototypischen Prüfsystems für die zerstörungsfreie Prüfung von Druckguss-Bauteilen.

Nutzen für das Unternehmen:           

  • Erweiterung der Einsatzfelder von Robotern hinsichtlich MMI
  • Automatisierte Qualitätskontrolle
  • Reduzierung von Ausschusskosten
Intelligenter und optimierter Teig-Knetprozess


Aufgabenstellung:

Entwicklung eines Instrumentariums zur aktiven Beeinflussung diverser Teigsorten im Kneter, mit dem Ziel der Entwicklung einer intelligenten Knetmaschine.

Nutzen für das Unternehmen:           

  • Effizienteres Arbeiten
  • Vereinfachte Bedienung auch ohne Fachwissen
  • Gleichbleibende Qualität
  • Reduktion von Ausschuss