3D-Printanwendungen in der Kleinbetriebsnutzung

Termindetails
Wann:
Mo. 23.11.2020 ab 17:00 - 19:00
Wo:
Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld
Campus Handwerk 1
33613 Bielefeld

Beschreibung

3D-Print-Anwendungen erzeugen eine gewünschte Geometrie auf Basis
digitaler dreidimensionaler Modelldaten, bekannt auch unter dem Begriff
„Additive Fertigung“. Inzwischen haben sogar Einzelhandelsketten
zeitweise Geräte für unter 500 Euro im Angebot. Doch bleiben vor allem
solche günstigen 3D-Techniken insofern ein Rand- und Hobby-Phänomen
oder sind sie in gewisser Form in Kleinbetrieben produktiv einsetzbar?

In der Veranstaltung werden die folgenden Themenfelder mit Vorträgen
und Praxisbeispielen adressiert:

  • Einführung in die Technologien
  • Einstiegsaufwand
  • Scan-Verfahren
  • Passende 3D-Modelle
  • Rentabilität
Ansprechpartner
Henning Horstbrink
T 0521 5608118