Industrial Pioneers OWL | Eröffnung: Perspektiven für die Industrie von morgen

Termindetails
Wann:
Mo. 19.04.2021 ab 16:00 - 17:00

Beschreibung

Maschinelles Lernen, digitale Plattformen, zirkuläre Wertschöpfung und Arbeit 4.0: Die digitale Transformation verändert die Wirtschaft Schritt für Schritt. Neue Ansätze und Lösungen zeigen 54 Unternehmen, Forschungseinrichtung und Netzwerke aus OstWestfalenLippe vom 19. April bis 4. Mai in einer virtuellen Innovationschau „Industrial Pioneers OWL“, die von der OstWestfalenLippe GmbH und owl maschinenbau organisiert wird. In einer 360-Grad Welt können Interessentinnen und Interessenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik 72 Lösungen in zehn Themenräumen erkunden. Ergänzt wird die Innovationsschau durch ein Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Workshops, digitalen Führungen und Sprechstunden.

„Industrial Pioneers OWL“ startet am 19. April mit einer virtuellen Eröffnungsveranstaltung. Im Fokus steht dabei eine Bilanz der Erkenntnisse aus der Hannover Messe. Spitzen von Unternehmen und Verbänden werden neue Trends und Perspektiven der Industrie in der neuen Normalität mit der Corona-Pandemie diskutieren.

Programm

Anmeldung


Ansprechpartner:

Robert Kröger, OstWestfalenLippe GmbH | Tel. 0521 96733296 | r.kroeger(at)ostwestfalen-lippe.de

Jörn Dux, owl maschinenbau e. V. | Tel. 0521 98877523 | dux(at)owl-maschinenbau.de