IT’S Breakfast OWL: „Gesetzeskonforme Archivierung von E-Mails“

Termindetails
Wann:
Fr. 07.07.2017 ab 08:30 - 10:30

Projekte: Business 4.0
Wo:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Zweigstelle Minden
Simeonsplatz 3
32427 Minden

Beschreibung

IT Sicherheit, IT Recht, Cyber Kriminalität, Datenschutz, Social Engineering, usw. - Das IT’S Breakfast OWL bietet allen an IT-Sicherheitsfragen Interessierten die Möglichkeit, sich in entspannter Frühstücksatmosphäre über wechselnde Themen der IT-Sicherheit auszutauschen. Nach einem einführenden Vortrag zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen, können Sie eigene Fragen zu verschiedenen Themen einbringen und Kontakte zu den Experten knüpfen.

Thema:

Für die Archivierung gelten seit dem 1. Januar 2017 uneingeschränkt die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff” (GoBD). Es gibt keine Hintertüren mehr. Nicht zu archivieren ist eine Straftat. Verträge, Angebote, Rechnungen, Korrespondenzen: Die Zahl an Dokumenten, die täglich im Unternehmen entstehen und archiviert werden müssen, ist enorm, mit gravierenden Folgen. Der Vortrag liefert Antworten zu diesen Herausforderungen.

Referent: Patrick Tecklenburg, HSE Computersysteme H. Schulte GmbH, Porta Westfalica

Co-Experte: Sebastian Tausch, IT-Rechenwerk GmbH, Hille

Das kostenfreie Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler und Selbständige aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung, aber auch an Organisationen und Vereine.

Eine gemeinsame Veranstaltung der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, der IHK Lippe zu Detmold, InnoZent OWL e.V. (eBusiness-Lotse OWL / Business 4.0 OWL), dem Kreis Minden-Lübbecke, der Handwerkskammer OWL und nrw.uniTS.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung

Programm

Ansprechpartner
Ulrike Künnemann
InnoZent OWL e.V., Projektleiterin Business 4.0
T 05251 8794-695