IT’S Breakfast OWL: „Hackerangriffe – und was Sie zum Schutz Ihres Unternehmens tun können“

Termindetails
Wann:
Fr. 31.03.2017 ab 08:30 - 10:30

Projekte: Business 4.0
Wo:
IHK Ostwestfalen zu Bielefeld Zweigstelle Paderborn + Höxter
Stedener Feld 14
33104 Paderborn

Beschreibung

IT Sicherheit, IT Recht, Cyber Kriminalität, Datenschutz, Social Engineering, usw. - Das IT’S Breakfast OWL bietet allen an IT-Sicherheitsfragen Interessierten die Möglichkeit, sich in entspannter Frühstücksatmosphäre über wechselnde Themen der IT-Sicherheit auszutauschen. Nach einem einführenden Vortrag zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen, können Sie eigene Fragen zu verschiedenen Themen einbringen und Kontakte zu den Experten knüpfen.

Thema: Der Impulsvortrag zeigt aktuelle Methoden der Hacker und die damit verbundenen Risiken für Ihre IT auf. Live und unterhaltsam werden einige Werkzeuge demonstriert, mit denen Hacker Informationen sammeln und Attacken durchführen. Dazu gibt es Tipps und Antworten zu Ihren Fragen, wie man sich einfach und effizient vor Hackerangriffen schützen kann.

Referent: Michael Wolf, Wolf-IT-Architekt, Paderborn

Co-Experte: Stefan Cink, Net at Work GmbH, Paderborn

Das kostenfreie Angebot richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen sowie Freiberufler und Selbständige aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung, aber auch an Organisationen und Vereine.

Eine gemeinsame Veranstaltung von IHK Ostwestfalen, IHK Lippe, InnoZent OWL e.V. (eBusiness-Lotse OWL / Business 4.0 OWL), Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Kreis Paderborn, Handwerkskammer OWL und nrw.uniTS.

Information und Anmeldung

Ansprechpartner
Ulrike Künnemann
InnoZent OWL e.V., Projektleiterin Business 4.0
T 05251 8794-695