OWL MASCHINENBAU Fachdialog Personal: „Was macht die Digitalisierung mit den Mitarbeitern/innen?!“ Neue Wege zur Erfassung und Prävention psychischer Arbeitsbelastungen

Die Veränderung der Arbeitswelt hat in der Industrie eine besondere Dynamik angenommen. Der technologische Fortschritt sorgt dafür, dass Beschäftigte neuen oder veränderten Belastungen ausgesetzt sind. Im Rahmen der Arbeitsschutzmaßnahmen gilt es die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern. In diesem Fachdialog werden Lösungsansätze vorgestellt und miteinander diskutiert.

Termindetails
Wann:
Do. 01.02.2018 ab 13:30 - 17:00

Projekte: Arbeit 4.0
Wo:
Fraunhofer IEM
Zukunftsmeile 1
33102 Paderborn

Beschreibung

OWL MASCHINENBAU - Fachdialog

„Was macht die Digitalisierung mit den Mitarbeitern/innen?!“
Neue Wege zur Erfassung und Prävention psychischer Arbeitsbelastungen
 
01. Februar 2018, 13:30 – 17:00 Uhr

Zielgruppe: Geschäftsführung, insb. KMU, Personalverantwortliche,
Abteilungs-/Team-/Projektleiter und alle, die sich im Unternehmen mit dem Thema beschäftigen.

Agenda:

13:30 Uhr    Eintreffen und erste Gespräche bei einer Tasse Kaffee
14:00 Uhr    Begrüßung
14:15 Uhr
KMU im digitalen Wandel - Was macht das mit den Menschen? Herausforderungen und Lösungsansätze aus einer Bestandsaufnahme, Arbeit 4.0, Universität Bielefeld

14:45 Uhr
Motivation eines mittelständischen Unternehmens - Praxisbeispiel Hanning Elektro-Werke

15:15 Uhr    Pause bei Kaffee & Kuchen

15:45 Uhr
Dynamik 4.0 - Dynamisches Lösungstool für KMU  in der Gefährdungsbeurteilung psychischer Arbeitsbelastung, Fraunhofer IEM Paderborn

16:15 Uhr    World Café - Neue Wege, neue Kooperationen, neue Chancen
17:00 Uhr    Abschluss

Für OWL MASCHINENBAU-Mitglieder kostenfrei. Gäste nach Vereinbarung.

Anmeldung bitte per E-Mail an anmeldung@owl-maschinenbau.de

Veranstaltungsort: Fraunhofer-Institut IEM, Zukunftsmeile 1, Paderborn

Ansprechpartner
Malte Mayer, OWL MASCHINENBAU e. V., Bielefeld
Malte Mayer
OWL MASCHINENBAU e. V., Projektleiter Arbeit 4.0
T 0521 988775-14