- entfällt - Praxisworkshop IT-Steuerung: Die neue Rolle der IT-Abteilung - vom Kostenfaktor zum Business Treiber?

Termindetails
Wann:
Do. 07.09.2017 ab 15:00 - 18:00

Projekte: Business 4.0
Wo:
ISRINGHAUSEN GmbH & Co. KG
Grevenmarschstraße 73
32657 Lemgo

Beschreibung

Verändert die zunehmende „Digitalisierung" die Rolle der IT im Unternehmen: Weg vom Kostentreiber, hin zum Treiber des Geschäfts?

Klar ist: Ohne IT geht heute nichts mehr. Vor allem muss die IT laufen. IT-Sicherheit wird immer aufwändiger. Die IT-Kosten steigen. Der Beitrag der IT zum Unternehmenserfolg bleibt aber oft unklar. Hier ist Transparenz gefragt. 

Welchen Beitrag kann hierbei eine integrierte IT-Steuerung leisten? Im Workshop erfahren Sie am Beispiel der Bankenwelt, wie IT-Steuerung funktioniert und wie Software den Prozess unterstützt. Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie sich die IT-Welt im industriellen Mittelstand verändert und was aus der Bankenwelt übertragbar ist:

  • Welchen Einfluss hat die IT-Leitung auf strategische Entscheidungen?
  • Leiten Sie Ihre IT-Strategie aus der Unternehmensstrategie ab?Wie managen Sie daraus resultierende IT-Projekte?
  • Wie steuern und überwachen Sie Ihre Infrastruktur und Anwendungslandschaft?
  • Wie bewerten Sie IT-Risiken?
  • Wie controllen Sie Leistungen und Kosten?
  • Wie managen Sie Verträge und Dienstleister?


Referenten
:

  • Frank Burghardt, Leiter IT, ISRINGHAUSEN GmbH & Co. KG, Lemgo
  • Michael Vösgen, Vorstand, Tricept Informationssysteme AG, Detmold


Zielgruppe sind insbesondere IT-Verantwortliche aus größeren mittelständischen Unternehmen. Es stehen max. 20 Plätze zur Verfügung.

Eine gemeinsame kostenfreie Veranstaltung von InnoZent OWL e.V. (eBusiness-Lotse OWL / Business 4.0 OWL), der IHK Lippe zu Detmold und der IHK Ostwestfalen zu Bielefeld im Rahmen der solutions.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

 

Ansprechpartner
Ulrike Künnemann
InnoZent OWL e.V., Projektleiterin Business 4.0
T 05251 8794-695