Programmier-Workshop Internet der Dinge mit Node-Red

Arbeit 4.0, die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt viele Unternehmer und Beschäftigte vor große Herausforderungen. Mehr und mehr Tätigkeiten werden digitalisiert und gehen in Software auf oder werden durch eine mehr oder minder intelligente Software unterstützt. Um die Welt von heute, aber noch viel mehr die Welt von morgen zu begreifen, ist es unabdingbar die Wirkprozesse von Programmen und Software zu verstehen. Nur so kann man ein Gefühl für die komplexen Zusammenhänge der digitalisierten Welt entwickeln und fundiert Entscheidungen treffen.

Termindetails
Wann:
Mi. 06.12.2017 ab 13:00 - 16:00

Projekte: Arbeit 4.0
Wo:
Innovationszentrum Fennel
Buddestraße 11
32547 Bad Oeynhausen

Beschreibung

Node-RED ermöglicht es, Anwendungsfälle im Bereich des Internets der Dinge durch ein einfaches "Baukastensystem" in kurzer Zeit umzusetzen. Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie an einem Nachmittag die ersten Schritte auf dem Weg in die digitalisierte Zukunft kennen.

Da die Arbeitsplätze limitiert sind, können wir pro Unternehmen und Durchgang nur zwei Unternehmensvertreter berücksichtigen. Besonders freuen wir uns über „Tandemanmeldungen“, z.B. Ausbilder/in und Azubi, oder Berufseinsteiger und Berufserfahrene aus kleinen und mittleren Unternehmen.

Anmeldungen bitte an:

Marcel Paust, marcel.paust@daa.de, 0151 61444193, 05731 3030470

Ansprechpartner
Marcel Paust
DAA Innovationszentrum Fennel
T 05731 3030-470