Lebensmittel 4.0 in OWL

Besonders im Hinblick auf die globale Vernetzung und den dominanten Preiswettbewerb gewinnt das Thema digitaler Wandel in der Lebensmittelbranche von Morgen zunehmend an Bedeutung. Im Fokus stehen optimierte Prozesse der Qualitätssicherung, verkürzte Entwicklungszeiten, die effektivere Überwachung der Haltbarkeit von Lebensmitteln, die Erhöhung der Ressourceneffizienz, größere Transparenz für den Kunden und das kostengünstige Angebot individualisierter Produkte.

OWL hat sich als Standort großer Lebensmittelproduzenten das Ziel gesetzt, die Chancen der Digitalisierung zur Wertschöpfung für die Lebensmittelwirtschaft zu nutzen und intelligente technische Systeme zu integrieren.

Das in OWL entstandene Kompetenznetzwerk verbindet innovative wissenschaftliche Konzepte aus Forschungsinstituten mit einer kundenorientierten Umsetzung in Unternehmen. Angesprochen sind hier in erster Linie Lebensmittelproduzenten sowie deren Ausrüster aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau und Steuer- und Regelungstechnik.

Sprechen Sie uns an und nutzen Sie unsere konkreten Angebote.

Projekte in OstwestfalenLippe

Lebensmittel 4.0

Das Projekt Lebensmittel 4.0 schlägt eine Brücke zwischen innovativen Konzepten aus Forschungseinrichtungen der Hochschule OWL und einer bedarfsorientierten Umsetzung in Unternehmen mit Blick auf Qualitätssicherung, Ressourceneffizienz, Rückverfolgbarkeit, Kleinserien wie auch Qualifizierung und Weiterbildung.

smartFoodTechnologyOWL

Die Partnerschaft smartFoodTechnologyOWL nutzt die Potenziale von Digitalisierung und Industrie 4.0-Technologien, um bislang getrennte Einzelsysteme der Lebensmittelwirtschaft zu integrierten Wertschöpfungs- und Produktionsketten zu vernetzen.

Innovationslabor OWL

Um die Stellung OstWestfalenLippes als herausragenden Gründungs- und Hightech-Standort weiter zu stärken, unterstützt das Innovationslabor OWL die Gründung technologie- und wissensbasierter Unternehmen aus dem regionalen Hochschulumfeld heraus. Gründer und Gründerinnen werden 12 Monate lang gecoacht, geschult und begleitet.

Digital in NRW

"Digital in NRW - Das Kompetenzzentrum für den Mittelstand" bereitet die Themen Digitalisierung und Vernetzung gezielt für kleine und mittlere Unternehmen in NRW auf und bietet konkrete Angebote für die gemeinsame Umsetzung.

Partner in OstWestfalenLippe
Ansprechpartner
Norbert Reichl
Food-Processing Initiative e.V., Projektleiter Lebensmittel 4.0
T 0521 98640-0