Willkommen in der Welt von MORGEN,
willkommen in OstWestfalenLippe!

Mehr als 150 Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und zahlreiche weitere Akteure aus OWL begegnen gemeinsam den Herausforderungen der Digitalisierung. Unter dem Motto 'MORGEN in OstWestfalenLippe' widmen sich alle Beteiligten einem Ziel: die Chancen der digitalen Transformation für Wirtschaft und Gesellschaft zu nutzen sowie das Leben und Arbeiten der Zukunft zu gestalten.

Digitalgipfel OWL 2020

Im Rahmen des Digitalgipfels OWL 2020 möchten wir die Ergebnisse unseres Projekts OWL 2025 präsentieren und den Stand der Digitalisierung in unserer Region mit NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart sowie weiteren Expert*innen aus OWL diskutieren. Verfolgen Sie die Veranstaltung am 30. November 2020 live per Videostream.

Projektergebnisse in Bild und Ton

In kurzen Videospots haben wir die Ergebnisse und Wirkungen der im Jahr 2019 abgeschlossenen OWL 4.0-Projekte für Sie zusammengefasst.

Bildung 4.OWL

Die Arbeitswelt von MORGEN erfordert neue Formen der Bildung und Qualifizierung. Eine Übersicht zu digitalisierungsbezogenen Aus- und Weiterbildungsangeboten in OstWestfalenLippe haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengefasst.

Schaufenster Route OWL 4.0

In 21 Schaufenstern zeigen Unternehmen, Hochschulen und Institutionen aus OWL praxisnahe, digitale Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft.

News
Alle News
November 2020
OWL rüstet sich für 5G

Schnelle Übertragung großer Datenmengen in Echtzeit: Die neue Mobilfunk-Technologie 5G bietet große Potenziale für die Bereiche Produktion, Logistik,...